Kühwörther Wasser / Schönauer Traverse

Aufnahme 29.11.2018, Kühwörther Wasser / Schönauer Traverse. Full HD.

Story >>

Vor dieser Aufnahme war ich zuletzt am 23. August 2018 am Kühwörther Wasser, und schon damals war der Wasserstand extrem niedrig. Aber es kann noch schlimmer werden, wie man sieht.

Da der Donaupegel aber in den folgenden Tagen durch die Niederschläge Anfang Dezember fast auf das Niveau eines jährlichen Hochwassers anstieg, dürfte sich auch der Wasserstand hier erheblich erhöht haben. Bei höheren Donaupegeln fließt nämlich Donauwasser über den stromabwärts liegenden “Schönauer Schlitz”, eine Lücke im Marchfeldschutzdamm, stromaufwärts in die Untere Lobau. Ein Phänomen, das leider eine Schattenseite hat: Die vom Donauwasser mitgebrachten Sedimente lagern sich hier ab und tragen zur Verlandung der Unteren Lobau bei. Dem könnte nur durch eine entschlossene Renaturierung (Wiederherstellung einer ausreichenden Durchströmung) beigekommen werden.

Smartphone-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.