Ö1: Krabbelt, Insekten!

Wieder etwas zum Nachhören: Krabbelt, Insekten! Ö1, Sendung Punkt 1 am 28. November 2018.

Gäste waren Edgar Honetschläger, Künstler, Filmemacher und Initiator von Go Bugs Go sowie Dr. Peter Iwaniewicz, Biologe und Kulturökologe. Moderation: Elisabeth Scharang.

Angesprochene Themen: Hintergrund war das Insektensterben, vor allem der Rückgang von Bestäuberpopulationen. Konkret ging es um das Crowdfunding-Projekt “Go Bugs Go” von Edgar Honetschläger. Die Idee: Gemeinsam Land kaufen, um die Welt zu retten.

Das Konzept ähnelt dem des Projekts zur Erhaltung des Regenwalds in Costa Rica (siehe Regenwald der Österreicher): Alle, die sich Sorgen um die Zukunft der Erde machen und etwas Geld übrig haben, könnten Land kaufen und der “Natur” zurückgeben, d.h. nicht mehr eingreifen: nichts anbauen, nicht düngen, nichts zerstören, einfach alles seinen Lauf nehmen lassen.

Sendungslink zum Nachhören: Krabbelt, Insekten!

Die NGO “Go Bugs Go” im Web: gobugsgo.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.